Spritzbeton

Die Genesis einer Säule
Nach dem das "Skelett" gefertigt – und auf eine Palette fixiert wurde, kann mit dem Bespritzen mit Beton begonnen werden.
Das Ergebnis, in diesem Falle sechs Säulen für die Grundschule der Unterneustadt in Kassel, trocknen gänzlich durch, …
… bis sie aufgestellt werden können!

Gestaltungsvielfalt von Beton durch Spritzbeton erweitern:

Zwei Faktoren erweitern die Gestaltung in und mit Beton. Zum Einen das Variieren der Zuschlagstoffe und der Bindemittel und zum Anderen eine Erweiterung des Verfahrens den Beton in die Gewünschte Form zu bringen.
Beide Faktoren stellen eine Befreiung des Werkstoffes dar. Man löst sich von der herkömmlichen Möglichkeit, den Beton zu formen und macht sich unabhängig von den Bedingtheit des Einschalens und gibt dem Beton direkt durch Aufspritzen auf eine Unterlage die Form.

 

 


Das Ersetzen der normalerweise verwendeten Zuschlagstoffe durch neu komponierte Stoffvariationen, aus der Fülle der heute erhältlichen Gesteine und die Verwendung von Weißzement und Farbstoffen schafft Möglichkeiten erschiedenste Betonarten, das heißt Kunstgesteine zu erfinden. Eine nachträgliche Bearbeitung der Oberfläche, im noch frischen Zustand des Betons oder im schon abgebundenen mit Steinbildhauer Werkzeugen, erhöht die Vielzahl der Möglichkeiten verschiedenste Oberflächen Beschaffenheiten zu erhalten.
Durch die sehr ausgereifte Technik des Einschalens, des Verdichtens,
durch die hohe Qualität des Betons und seiner Nachbehandlung beim Abbinden entsteht eine perfekte und hermetisch wirkende Oberfläche.
Dieser steht eine durch das Auge des Künstlers geschaffene Oberfläche gegenüber.  
Die gegossene Fläche ist fertig. Die gespritzte Fläche wächst, kann durch die Bearbeitung wieder abgetragen und wieder aufgespritzt werden, kann somit im Werden verbleiben bis dieser Atmungsprozess zur Endform gerinnt.
Plastische Flächen können durch den erfahrenen Düsenführer recht gut gespritzt werden und dann noch durch eine nachträgliche bildhauerische Bearbeitung zu einer hohen Qualität gebracht werden.
Und hier noch zwei weitere Beispiele, welche Ergebnisse sich mit Spritzbeton erzielen lassen!
Natürlich erscheinende Felswände, entstanden durch Einsatz von Spritzbeton!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.